Abschnittsjugendfunkübung

 

Am 16. November 2019 war die Feuerwehr Zwaring-Pöls Austragungsort für die erste Abschnittsjugendfunkübung des Abschnittes V.

Die einzelnen Feuerwehren wurden in Trupps eingeteilt und erhielten von den Übungsbeauftragten Karten der Ortsteile aus dem Löschbereich und Informationen vorab. Übungsannahme waren diverse Großschadensereignisse (Hochwasser, Brand, Schnee, Sturm) im Löschgebiet der Feuerwehr Zwaring-Pöls. Die Jugendlichen mussten vor Ort Erkundungen durchführen sowie die Lagemeldung an die Einsatzleitung per Funk übermitteln. Als Einsatzleitstelle fungierte das Einsatzleitfahrzeug des BFV Graz-Umgebung.

 

Die große Anzahl von rund 60 Jungflorianis der acht teilnehmenden Feuerwehren spiegelte das rege Interesse an dieser Funkübung wider. Mit Begeisterung, großem Interesse und vor allem auch Spaß haben die Jugendlichen die Aufgaben positiv bewältigt und die Funkgespräche sehr gut und professionell gemeistert.


 Abschlussübung

 

Zum Thema ,,Brandschutz" wurde am Nachmittag vom 26.10. ein jugendgerechte Übung von unseren Jungflorianis abgearbeitet.

Der Übungseinsatzbefehl, welcher über Funk übermittelt wurde, lautete ,,Holzstapelbrand in Fading". In 2 Gruppen aufgeteilt mussten die Jugendlichen eine Zubringerleitung von einem Hydranten zum Hilfeleistungsfahrzeug aufbauen und einen Löschangriff mittels HD-Rohr durchführen. Unter den wachsamen Augen des Betreuerteams und unter Berücksichtigung sämtlicher Sicherheitsmaßnahmen, durften die Jugendlichen diese Tätigkeiten selbständig abarbeiten.

 

Nach dem Reinigen der Geräte und Wiederherstellung der Einsatzbereitschaft, konnte man im Rüsthaus mit leckeren Kastanien den Übungsablauf analysieren und besprechen.


Besuch bei der BF-Graz

 

Der diesjährige Jugendausflug führte uns zur Berufsfeuerwehr nach Graz. Bei einer informativen Führung durch die Zentralwache am Lendplatz lernten die Jugendlichen die Wache kennen und konnten die Fahrzeuge sowie die Brandmeldezentrale besichtigen.

 

Uns begleitete die Nachbars-Feuerwehrjugend aus Hengsberg, mit der wir anschließend beim Gasthaus Rainer ein kraftvolles Mittagsessen zu uns nahmen.


Abschnittsjugendübung 2019

 

Am 21.September 2019 war die Feuerwehr Zettling Austragungsort für die diesjährige Abschnittsjugendübung des Abschnittes V. Übungsannahme war ein Holzstapelbrand auf der Wiese, direkt neben dem Rüsthaus.

Die Tätigkeiten, welche auf die einzelnen Feuerwehren aufgeteilt wurden, bestanden darin mittels TS und dem bestehenden Hydrantennetz eine Zubringerleitung und weiters mittels B und C Rohren einen Löschangriff zu starten.

Nach dem Aufbau der besagten Leitungen konnte bald darauf „Brand aus“ gemeldet werden. Letztendlich konnte man nach dem Zusammenräumen der Gerätschaften bei einem gemütlichen Zusammensitzen die Übung ausklingen lassen.

 

Ein herzliches Dankeschön gilt der austragenden Feuerwehr Zettling und vor allem den rund 60 fleißigen Jungflorianis welche bei dieser Übung teilgenommen haben.


Jugend Übung September

 

Um noch das schöne Wetter auszunutzen traf sich am Sonntagvormittag eine Delegation der Feuerwehrjugend, um eine Übung mit dem neu angeschafften Schwimmsauger abzuhalten.

Unter der Aufsicht von den Jugendbetreuern/Kameraden durften die Kids die Tätigkeiten zur Herstellung einer Löschleitung durchführen.

 

Nach dem Versorgen der Gerätschaften im Rüsthaus, konnte man den Vormittag bei einem deftigen Mittagessen ausklingen lassen.


Landesfeuerwehrjugendleistungsbewerb

 

Der 49. Landesjugendbewerb 2019 des Landesfeuerwehrverband Steiermark welcher heuer in Mautern stattgefunden hat.

Trotz des schlechten Wetters konnten unsere Jugendlichen, bestehend aus Jugendlichen von Dobl, Tobelbad-Haselsdorf, Zwaring-Pöls, zufriedenstellende Platzierungen erzielen.


Feuerwehrjugendleistungsbewerb in Ilz

 

Am  07.07.2019 ging es für unsere Jugend nach Ilz, um sich beim Bereichsjugendbewerbes des Bereiches Fürstenfeld den letzten Feinschliff für den in einer Woche stattfindenden Landesjugendleistungsbewerbes in Mautern zu holen.

 

In Bronze konnten sie den 25. Platz und in Silber den 14 .Platz erreichen. Im Bewerbsspiel konnten sie sich den 9. Platz und in Silber den 22. Platz sichern.


Bereichsfeuerwehrjugendleistungsbewerb GU

 

Am Samstag, dem 6. Juli fand in Kainbach bei Graz der Feuerwehrjugendleistungsbewerb des Bereiches Graz-Umgebung statt.

In der Wertungsklasse Bronze Bezirk Eigene konnte der 4. Platz und in Silber den 2. Platz für die Bewerbsgruppe der Feuerwehrjugend Dobl-Tobelbad-Haselsdorf- Zwaring-Pöls. Beim Bewerbsspiel erreichten sie den 6. Platz in Bronze und 4 Platz in Silber.


1. Leistungsbewerb der Feuerwehrjugend in Selzthal

 

Am Sonntag, dem 16. Juni fand in Selzthal der erste Leistungsbewerb der Feuerwehrjugend des Bereiches Liezen statt. In Bronze erreichten sie den 6. Platz und in Silber den 3 Platz.

 

Beim Bewerbsspiel haben sie in Bronze den 8 Platz und Silber den 6. Platz erreicht.


Feuerwehrjugendbewerb in Afling

 

Unsere Feuerwehrjugend haben mit den Jugendkameraden und -innen der Feuerwehr Dobl und Tobelbad-Haselsdorf beim Feuerwehrjugendleistungsbewerb in Afling teilgenommen. In der Kategorie Bronze Gäste Steiermark konnten sie den 5. Platz für sich entscheiden. In Silber konnten unsere Jugendkameraden einen hervorragenden 1. Platz sichern.

 

Beim Bewerbsspiel  konnten sie sich den 16. Platz in der Kategorie Bronze und in der Kategorie Silber den 8 Platz erkämpfen.


Wissenstest 2019

 

Mit Beginn Jänner 2019 bereiteten wir unsere Jugend auf den heurigen Wissenstest vor. Am 24. März war es dann soweit. Nach vielen Lern- und Übungseinheiten fuhren wir nach Nestelbach bei Graz. Im Wissenstest Gold hatten wir 4 Jugendliche, im Wissenstest Bronze 3 Jugendliche und im Wissenstestspiel Silber 1 Jugendlichen.

 

Alle Jungfeuerwehrmänner haben mit einem ausgezeichneten Erfolg bestanden.


Rodeln

 

Der erste Ausflug im heurigen Jahr führte uns zum Rodeln auf den Salzstiegl. Mit viel Spaß und Freude wurden die Abfahrten bewältigt.

Nach einen warmen Tee fuhren wir zum Gasthaus Pracher, um uns nach dem ereignisreichem Tag zu stärken.