Fotos Bewerbsgruppe

 

 

Foto Semriach

 

 

Foto Hallersdorf                                                                                                                                      


Gemeinsame Übung mit den Feuerwehren Hengsberg und Weitendorf

 

Am 7. Mai wurden wir zu einer Alarmübung gerufen, die von der Nachbarfeuerwehr Hengsberg organisiert und vorbereitet wurde. Mit unserem Löschfahrzeug mit Bergeausrüstung, dem Hilfeleistungsfahrzeug und gesamt 14 Mann rückten wir zum Übungsort im Bereich vom Steinbruch Weitendorf aus.

Übungsannahme war ein Verkehrsunfall mit einem PKW, welcher von einer Gemeindestraße abgekommen war und drohte, in den daneben liegenden Teich zu stürzen. Der Lenker befand sich nicht mehr im Fahrzeug. Unsere Aufgabe bestand in der Sicherung des Unfallfahrzeuges und die Bergung mittels Seilwinde gemeinsam mit der Feuerwehr Hengsberg. 

An dieser Übung nahmen ebenfalls die Feuerwehr Weitendorf, die den Lotsendienst übernahm sowie der Wasserdienst des Bereichsfeuerwehrverbandes Leibnitz mit seiner Tauchstaffel teil. Die fünf Einsatztaucher wurden für die Personensuche im Teich eingesetzt, wobei wir hier vorab mittels Steckleitern einen gesicherten Zugang an der Böschung aufbauten.

 

Die Abschlussbesprechung und Verköstigung fand anschließend im Feuerwehrhaus in Hengsberg statt.

                                                                                                                                      Erstellt am 08.05.2022


Gemeinsame Übung mit der FF Dobl am 9. April

 

Zu einer gemeinsamen Übung mit der Feuerwehr Dobl fuhren wir mit einer Löschgruppe am 9. April.

Als Übungsobjekt diente das neue Heizwerk der Nahwärme in Dobl-Dorf. Wir stellten einen Atemschutztrupp zur Rettung von Personen aus den Innenräumen. Als weitere Aufgabe baute unsere Mannschaft eine Löschleitung von unserem Hilfeleistungsfahzeug (HLF2) für einen simulierten Außenangriff mit zwei C-Strahlrohren her.

                                                                                                                                      Erstellt am 12.04.2022