Technische Übung - Menschenrettung

 

Bei der Monatsübung am 24. Februar war das vorgegebene Thema durch die Übungsbeauftragten die Menschenrettung aus Höhen und Tiefen.

Nach der theoretischen Einweisung und Erklärung wurde eine Schachtrettung unter Einsatz der Steckleiter und des Tragegeschirrs geübt. Danach stand die Menschenrettung aus dem Obergeschoss mittels Korbtrage im Mittelpunkt.

Bei den beübten Szenarien waren die gemeinsame Abstimmung und Kommunikation ebenso Schwerpunkt wie eigene Absturzsicherung und die bedachte Vorgangsweise im Ernstfall.

 

15 Kameraden unserer Feuerwehr konnten sich bei dieser Übung weiterbilden und ihr Wissen auffrischen.

                                                                                                                          Erstellt am 25.02.2020


Monatsübung Jänner

 

Bei der ersten Monatsübung im Jahr 2020 lauteten die Schwerpunkte: Bedienen der Gerätschaften in den Fahrzeugen sowie Bewegungsfahrten durch die Kraftfahrer.

Am Parkplatz des GÜPL Pöls erfolgte unter anderem das Starten und die Bedienung sowie Kontrolle der Funktionen der Tragkraftspritze, eingebauten Pumpe, Motorsägen, Stromaggregate und Druckbelüfter.

 

16 Kameraden haben bei dieser Übung ihr Wissen wieder aufgefrischt, um für den Einsatzfall gerüstet zu sein.

                                                                                                                                             Erstellt am 13.01.2020