Zum Geburtstag aufgeweckt

 

Die Kameraden der Feuerwehr Zwaring-Pöls haben mit Erfolg den Kommandanten Herrn Johann Grundner jun. zu seinem 40er aufgeweckt. Der Treffpunkt war um 04.45 Uhr in Zwaring. Mit dem ersten Schuss wurde der HBI schon munter. Nachdem das Geburtstagskind die zahlreichen Kameraden begrüßte, gab es eine kleine Stärkung und der Tag konnte begonnen werden.

Cocktailparty 2018

 

Am 29. Mai 2018 fand die 20. Cocktailparty der Freiwilligen Feuerwehr Zwaring-Pöls statt.

Die gut besuchte Party ging bis in den Morgenstunden. Zusätzlich zum Jubiläumsjahr gab es erstmalig eine Mitternachtseinlage durch eine Feuerspuckerin, die unsere zahlreichen Gäste zum staunen brachte. Es wurden auch viele lustige Fotos geschossen, siehe dazu in unserer Galerie.  

Maibaum-Aufstellung

 

Der 30. April stand ganz im Zeichen des Maibaumes. Die Kameraden der Feuerwehr Zwaring-Pöls und der Landjugend Preding Zwaring-Pöls stellten in den Nachmittagsstunden in Zwaring bei der Kapelle den Baum auf. Durch 29 helfende Hände hatten wir den Maibaum nach fast zwei Stunden aufgestellt. Danach tanzte die Landjugend einen traditionellen Bändertanz.

Spendensammlung

 

Am 21.04. führte die Freiwillige Feuerwehr Zwaring-Pöls eine Spendensammlung für das neu angekaufte Hilfeleistungsfahrzeug (HLF) durch. Die Feuerwehr und das Kommando Zwaring-Pöls bedankt sich recht herzlich für die großzügigen Spenden!

Alteisen Sammlung

 

Am 24.03 fuhr die Freiwillige Feuerwehr Zwaring-Pöls das Löschgebiet um Alteisen ab. Mit sechs Traktoren und 18 Mann wurde nach der harten Arbeit am Vormittag auf eine Jause im Rüsthaus zusammen gesessen.

Ankunft des neuen HLF 2

 

Nach mehr als einem Jahr langen Gesprächen war es soweit. Am Freitag, den 16.03. bekam die Freiwillige Feuerwehr Zwaring-Pöls den lange erwarteten HLF 2. Um 16 Uhr fuhr das fast 14 Tonnen schwere Auto mit Blaulicht und Martinshorn am Vorplatz des Feuerwehrhauses ein. Mit großem Interesse besichtigten die Mitglieder der Feuerwehr das neue Einsatzfahrzeug. Nach den Grußworten von Herrn Bgm. Anton Weber, überreichte Herr Christian Reisl den Kommandant Herrn Johann Grundner jun. den Schlüssel. 

Neue Jogginganzüge

Am Mittwoch, den 14.03. bekam die gesamte Wettkampfgruppe neue Jogginganzüge. Die Firma EBK (Elektrotechnik Baustellenservice Kranmontage) hat sich bereit erklärt, die 20 Mitglieder der aktiven Wettkampfgruppe A sowie B einen vollstätigen Anzug zu sponsern.

Knödelschießen am Eisteich

 

Am 2. März kam es zum inzwischen schon traditionellen Knödelschießen zwischen den ESV Dietersdorf und der FF Zwaring-Pöls. Nach einer 3:1 Niederlage verlor die Feuerwehr das Essen. Trotz der Niederlage lässt sich der Feuerwehr nichts nachreden, denn sie ist bekannt dafür, dass sie bei angespannten Lagen einen kühlen Kopf bewahren. Mit ein wenig Glück und Einhaltung eines kühlen Kopfes konnten wir uns mit einem 2:1 Sieg das Getränk sichern.